Aufnahmeprüfung für Master Produktion und Logistik / MSc. Maschinenwesen

  • Hi,
    ich habe in zwei Wochen den Test. Nun gibt es auf der Webseite nur zwei Stück aus 2011 und 2012. Hat jemand von euch mehr Infos zu den Test der letzten paar Jahre? Ist es machbar? Wie viele Punkte brauche ich, um zu bestehen? Weil Zulassungskommission hat mir nicht mitgeteilt wie hoch meiner jetzige Punktzahl ist, ich weiß nur dass zwischen 50 und 69 liegen muss.


    Bis wann sind die Test korrigiert und ab wann wird zugelassen?


    Wäre sehr nett, wenn sich jemand mal Zeit nimmt und mir die Fragen beantwortet, weil ich komme momentan nicht weiter.


    Danke,
    Philipp ?(

  • Hi dududu (Phillip),


    leider gibt es nur diese Beiden.
    Machbar ist er definitiv.(Wir haben einen sehr hohen Teil von Studies die zum Master zu uns kommen ca. 50/50)
    Wie viele Punkte du brauchst hängt davon ab, wie du im ersten Teil des EFV abgeschnitten hast.
    Wegen genauen Infos zu deiner Punktzahl und der Korrekturzeit frag am besten direkt hier nach bewerbungen@mw.tum.de.(Weiß aber leider nicht in welchen Rahmen sie dir antworten)
    Alle Rahmenbedingungen kannst du hier genau nachlesen (hast aber glaub ich schon selbst gefunden).


    VG Vader

  • Hey Danke!
    Der Test aus 2011 ist richtig easy, aber ab 2012 hat man schon die Steigung gesehen. Darf ich Formelsammlung mitnehmen? Weil für einige Matheaufgaben, wo ich integrieren muss, geht es ohne FS sehr zeitraubend.


    Eine andere Frage wäre halt die Auflagen, wenn ich vorher kein Werkstoffe 1 und 2 gehört habe, kann ich schon damit rechnen, dass ich es als Auflage belegen muss? Wenn ja, wie lange habe ich dafür Zeit bis ich es bestehen muss?


    8|

  • und wenn es erst mitte august ist, wann kann man überhaupt damit rechnen den Zulassungsbescheid zu bekommen?


    Weil es wird im September verdammt knapp werden.

  • Ja das kann sein, dass man dir WK1 und 2 auferlegt. Aber wenn du nachweisen kannst, dass du in deinem bisherigen Bachelor da ein bisschen was zu gemacht hast (in nem anderen Fach) kannst du Glück haben und musst vielleicht nur eins davon machen.


    Auflagen musst du innerhalb deines ersten Studienjahres bestehen, sprich nach dem zweiten Semester musst du die bestanden haben. Einmal durchfallen ist erlaubt, beim zweiten Versuch musst du bestehen (Achtung, es gibt grundsätzlich keine "Wiederholungsprüfungen", pro Semester gibt es nur ein Versuch)


    Wann der Zulassungsbescheid kommt weiß ich leider nicht, i.d.R. ist die TUM da aber recht fix.

  • super vielen Dank für die rasche Antwort.


    Angenommen der 1. Prüfungstermin für Werkstoffkunde ist im Februar 2018, da falle ich durch. Heißt es dann, dass es keinen 2. Termin im Sommer mehr gibt und ich dann endgültig nicht bestanden habe?

  • Nein es gibt einen Versuch pro Semester, also wenn du den ersten Versuch im Wintersemester nicht bestehst hast du im Sommer einen 2. Versuch .


    Es gibt jedoch keine Wiederholungsklausur innerhalb des jeweiligen Semesters, wie an manchen anderen Fakultäten üblich ist. Du kannst die Klausur also einmal pro Semester schreiben.
    Wenn es blöd läuft liegen dann eben die neuen Klausuren in der selben Zeit wie die Wiederholungsklausur und man muss Prioritäten setzen.

  • Hallo,


    gibt es zufällig hier jemanden der den Eignungstest für MW irgendwann letztes oder vorletztes Semester geschrieben hat und sich noch an die dortigen aufgaben erinnern kann?


    Es scheint ja doch so zu sein, dass das Niveau im Vergleich zu den veröffentlichten Tests von 2011/12 angestiegen ist


    Vielen Dank und beste Grüße!

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • :pinch:
    • ^^
    • :D
    • :wacko:
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip