Informationen zum Kurzfragenteil der letzten Jahre

  • Servus,

    ich habe Fluidmechanik 1 als Auflage für meinen Master bekommen.
    Leider wird die Vorlesung ja im WS nicht angeboten, weshalb ich die Prüfung jetzt ohne in den Vorlesungen/Übungen gewesen zu sein schreiben muss.

    Kann mir jemand noch mal ein paar detailiertere Informationen zum Kurzfragenteil für die Prüfung geben? Früher haben die sich ja anscheinend sehr stark an den Selbstkontrollfragen orientiert, aber das hat sich ja inzwischen geändert oder?

    Also worauf beziehen sich die Kurzfragen und was sollte man sich zusätzlich zu den Selbstkontrollfragen (die kann ich alle) noch anschauen?

    Oder erinnert sich vielleicht sogar noch jemand, was in den letzten Jahren so gefragt war?

  • Bei mir ists jetzt schon ein paar Jahre her. Wir waren damals das erste Semester, wo sie den Kurzfragenkatalog nicht mehr so stark verwendet haben. Insgesamt war der aber trotzdem eine gute Orientierung. Wenn man die Antworten nicht nur auswendig gelernt hat, sondern den Hintergrund verstanden hat, war der Fragenteil eigentlich kein Problem.


    Eine Frage, die etwas tricky war und an die ich mich erinnern kann: Wie hoch kann man eine Flüssigkeit mit einem Strohhalm saugen? Da musste man drauf kommen, dass man am Saugende maximal ein Vakuum erzeugen kann, dann lies sich das ausrechnen (siehe "geodätische Saughöhe" auf Wikipedia).


    Die Definition der Materiellen Ableitung (+ Namen der Terme) wurde ebenfalls gefragt.


    Hier mal meine Notizen von der Übungsklausur (werde ich nicht hochladen wegen copyright):


    1. Wie ändert sich Viskosität von Gasen und Flüssigkeit mit zunehmender Temperatur?

    2. Eulersche Betrachtung einer Strömung erklären

    3. Name für Verbindung von Orten, die ein Fluidelement mit der Zeit durchwandert (Bahnlinie)

    4. Vorraussetzung, dass Bahnlinie, Stromlinie und Streichlinie identisch sind (stationär)

    5. Term von RTT hinschreiben

    6. drei Erhaltungssätze nennen

    7. Was gilt für inkompressibles Feld (Divergenz = 0)

    8. Ist Meerwasser inkompressibel, obwohl es in verschiedenen Tiefen inkompressibel ist?

    9. Gültigkeitsbedingungen für Bernoulli

    10. Formel für Ausflussgeschwindigkeit aus Behälter herleiten (Toricelli)

    11. Welche Angabe braucht man für den Tank, um es instationär zu lösen (Rohrlänge)

    12. 2 Methoden zur Geschwindigkeitsmessung

    13. Vereinfachungen für Gasdynamik

    14. Bedeutung der Schallgeschwindigkeit

    15. Definition der Schallgeschwindigkeit

    16. Definition Machzahl

    17. ab welcher Machzahl ist Strömung kompressibel?

    18. Was sidn Ruhegrößen?

    19. Was ist senkrechter Verdichtungsstoß?

    20. Wie verändern sich Größen über Stoß? (ankreuzen)

    21. Veränderung der Geschwindigkeit in einer Düse, Machzahl jeweils kleiner/größer als 1

    22. Geschwindigkeitsprofil in einem laminaren Kanal einzeichnen

    23. Namen dieser Strömung nennen

    24. Definition Reynoldszahl und erklären

    25. Grenzschicht erklären

    26. Graphen von tau und du/dx für Newtonsche und Nicht-Newtonsche Fluide einzeichnen, Namen für Nicht-Newtonsche Fluide jeweils nennen



    Keine Ahnung, wie aktuell das ganze noch ist, aber eventuell hilft es dir weiter :)

  • Servus miteinander,


    hier is das Gedächtnisprotokoll von Fluidmechanik 1 SS20. Klausur war am 13.07.2020.

    Eine Sache die ich nicht verstehe ist, dass fast 300 Leute diese Prüfung schreiben und das schon seit Jahren, aber keiner mal ein Gedächtnisprotokoll mal schreibt oder so sozial ist was hochzuladen???


    An alle zukünftigen FM1-Schreiber: Viel Erfolg!