Beiträge von Geowolf

    Hab auch meine Semesterarbeit am FSD geschrieben und kann es nur weiterempfehlen.
    Arbeit wird definitiv konstruktiv genutzt, Themen sind super interessant, Arbeitszeit ist bei mir jetzt nicht großartig über das Maß hinausgeschossen - kommt halt auch drauf an wie man drauf ist,
    Bewertung war ordentlich, Betreuung klasse, bin rundherum zufrieden!

    du meinst vermutlich 0,43, aber ja da ist ein fehler. bei b) genauso, hier sollte das zweite chromosom den fitnesswert 2,23 statt 2,13 haben.


    ich habe im übrigen auch eine frage zum rechenbeispiel gradientenabstiegsverfahren im skript:
    bei der zweiten iteration sollte der gradient nabla f(x0) doch (1,0) statt (0,1) sein oder? und die gradienten aus den nächsten iterationen stimmen doch auch nicht oder??

    So damit hier auch mal was zur Prüfung steht, Review vom SS15:


    Kurzfragen (im Prinzip der Inhalt aus dem Erwartungshorizont - heftiger Überhang omg! insgesamt 25 oder 26 Seiten):


    - Winkel zwischen verschiedenen Koordinatensystemen
    - Schiefsymmetrische Matrix ergänzen
    - Strapdown equation vervollständigen
    - Die vier Zustände mit Winkeln, Namen, Zeichen, etc. nennen
    - Anstellwinkel am Flugzeug zeichnen
    - Graphische Trimmlösung, Werte einzeichnen, einen Wert extrapolieren
    - Erläuterung der Terme absolute Beschleunigung
    - Vereinfachung der Momentengleichungen für p,q,r
    - Zuordnen der Zustände für Längs- und Seitenbewegung
    - Eigenbewegungen Längs- und Seitenbewegung
    - Lage dieser in der komplexen Ebene
    - Ankreuzen: Gedämpft, ungedämpft, aperiodisch, hochfrequent, etc.
    - Wie wirkt sich Geschwindigkeitserhöung auf irgendeinen Eigenwert aus
    - Entgegen des Erwartungshorizontes noch ein zwei komische Fragen zu Eigenbewegungen, u.a. irgendwelche Diagramme zeichnen
    - Einfluss auf die Lage Manöverpunkt
    - Cm_free aus irgendeiner anderen Gleichung herleiten
    - Herleitung Neutralpunktlage
    - Welche Kräfte werden für Bewegungsgleichungen berücksichtigt
    - Ursache für Rolldämpfung, Gierdämpfung, Windfahnenstabilität
    - Kopplung der Längsbewegungsgleichungen
    - Stabilitätsachsensystem war gefragt, irgendwas einzeichnen, Winkel für Rolle ohne Kopplung herleiten
    - Kausalkette Rollbewegung auf Anstellwinkel
    - die gesamten Definitionen für alpha_wb, eta_t, alpha_wb, etc. nennen
    - Wegstreichen von Termen für Pull-up, Haddad-constraint und ich glaube noch coordinated turn constraint
    - Ankreuzen welches Derivativ Aussage zur Stabilität für Geradeausflug (festes, loses Ruder) und Manöverflug (festes, loses Ruder) macht
    - Diagramme zu festem und losem Ruder für Cm_a und Cl_a zeichnen
    - und noch viel viel viel mehr


    Rechenteil (vier Aufgaben, heftiger Überhang):
    - Auftriebsbeiwert, Stabilität Gesamtflugzeug, Berechnungen wie in Übung mit allem drum und dran -> gut machbar
    - komische Manöveraufgabe -> kein Plan
    - Unsymmetrischer Triebwerksaufall, viele Formeln hinschreiben, kleine Zeichnung -> ging so
    - Linearisierung einer fetten Gleichung -> ableitungen noch schnell hingeschrieben, dann war die zeit vorbei

    Review SS15:


    Fragenteil:
    - Belastungen von Strukturen beim Start und im Orbit
    - Verbindung von zwei Sandwichplatten zeichnen (müssen Schub, Biegung etc. aushalten)
    - Kräftedreieck (Aerodynamische Kräfte, Elastische, etc..) beschriften
    - Diagramm zum Notchen zeichnen
    - Stahl, CFK, Titan Reihenfolge von EModul etc. bestimmen
    - Zuordnung von Maximalgeschwindigkeiten bis Flattern Auftritt (unterschiedliche Massenverteilungen und Dämpfungsgrade)
    - Beschleunigung über Zeit bei Launch zeichnen und beschriften
    - Begriff Safe-Life wurde gefragt
    - Warum hilft Innendruck bei Zylinder gegen Beulen
    - Verschiedene Skizzen mit Platten (mit verschiedenen Stringern versteift, an verschiedenen Stellen), Sortierung nach Beulstabilität
    - Ankreuzfragen zu CFK
    - Querkraftverlauf am Flügel zeichnen
    - elastischer vs. starrer Flügel, Auftriebsverlauf und Resultierende zeichnen
    - Wöhlerkurven von CFK, Alu, Stahl zeichnen
    - Drei Maßnahmen gegen Flattern
    - Zwei Versagensarten vom Sandwich und Gegenmaßnahmen nennen
    - Reihenfolge von vier Projektphasen bestimmen
    - Zuordnung von verschiedenen Testarten zum jeweiligen Zweck
    - Spannungsverlauf ungeschäftete/geschäftete Klebung zeichnen


    Rechenteil:
    - kleine Schubfeldaufgabe
    - kleine Beultafelaufgabe
    - mehrere Teilaufgaben zu Massenträgheitsmoment Sandwich vs. Platte (verschiedene Variationen von Deckschichthöhe, usw), Formel für Sandwichbiegesteifigkeit auswendig können
    - Herleitung Kesselformeln, Anwendung, Verwendung von gegebener Beultafel
    - Auslegung Dicke des Gurtes eines Flügelkastens (ähnlich wie in Vorlesung)
    - kurze Aufgabe zur Minerregel, Werte aus Wöhlerkurve ablesen
    - kurze Aufgabe zu Sigma (Berechnung von Sigma, Anwendung für maximale Beschleunigungslast bei gegebener Masse)


    mehr fällt mir grad nicht ein, alles in allem sehr nah an Übung und Vorlesung!

    Kann hier irgendjemand die Ergebnisse für die Reichweiten aus der Aufgabe 2a - Übung 2 bestätigen?
    Ich bekomme da immer etwas ziemlich anderes raus..


    Um die vorhergehende Frage zu beantworten - ich glaube (!): SEP, STR (kann man sich ja einfach herleiten), ATR, Polhamus, SBT, Ackeret, Breguet, die wichtigsten geometrischen Formeln und ich hoffe das wars dann auch.
    Auftriebs- und Widerstandsgleichung ist ja eh klar.